Schizophrenie!! – Paradoxon Verfassungsschutz in Deutschland

…oder: smells like USA….

Eine sehr amüsante und treffende Einleitung zum Thema PolitPropaganda schreibt Henry Edward J. in seinem Artikel Was schützt der Verfassungsschutz? auf politblog.net im 1. Absatz:

Wer die Medienberichte über den aktuellen Bericht des deutschen Verfassungsschutzes liest, der liest vor Allem das übliche Trara: Deutschland ist bedroht vom Islamismus und braucht deshalb unbedingt weniger Bürgerrechte und Freiheit. Denn schließlich hassen uns die Islamisten ja weil wir in unseren bequemen westlichen Staaten so viele Freiheiten haben, und deshalb schränken wir diese Freiheiten ein, damit uns die Islamisten nicht mehr hassen. Und nur wegen der bereits vorgenommenen Freiheitseinschränkungen sei es noch nicht zu einem großen Anschlag gekommen.

Und ganz richtig erkennt er auch:

Wie es aussieht ist der deutsche Geheimdienst, der sich Verfassungsschutz nennt, nichts Weiter als ein Instrument derer, die momentan an der Macht sind. Seine Aufgabe ist nicht wirklich der Schutz des Arbeitsvertrages, den die Bürger mit ihren Verwaltern in Berlin geschlossen haben, sondern lediglich Schutz der Interessen der aktuellen Regierung oder der von dieser Regierung vertretenen Ideologie.

Geradezu lächerlich, entlarfend und bezeichnend für unsere ach so freien Jorunalisten oder Zeitungen wie die Süddeutsche in Bezug auf die Überwachung der Linken ist, daß sie mit keinem Wort erwähnen, wer die viel gefährlicheren Angreifer unseres „freiheitlich demokratischen“ Staatswesens eigentlich sind. – Nämlich keinesfalls DIE LINKE. sondern eher Große Teile der Regierung und jede Menge andere Politiker unseres Parlaments, die durch ihre grundgesetzwiedrigen Beschlüsse erst recht die Fundamente unserer Demokratie ruinieren.

Besonders gut kommt dieser Zusammenhang in folgendem Video-Podcast der Linksfraktion von Petra Pau zur Geltung. Seht selbst:

Verkehrte Welt! was? – Aber das Problem:

Wer nicht aufpasst (oder nicht so ganz helle im Oberstübchen ist) der glaubt den Medien-Scheiß womöglich auch noch…. 😉

…Und es kommt bei uns auch noch soweit wie in den USA, wo man schon als Terrorverdächtig eingestuft wird wenn man öffentlich die Verfassung (hier GrundGesetz) zitiert, wie der Komentator „Logiker“ des o.g. politblog-Artikels hier berichtet

Aber am ALLERBESTEN beschreibt es mal wieder einer meiner Lieblingsschreiberlingen Egon W. Kreutzer in seinem dieswöchigen Paukenschschlag am Donnerstag:

Verfassungsgut Kapitalismus?

Laut GG Artikel 20 MÜSSTE sogar der Kapitalismus abgeschafft werden, da er grundgesetzwiedrig ist!

Einfach mal vorbeisurfen!🙂

0 Responses to “Schizophrenie!! – Paradoxon Verfassungsschutz in Deutschland”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: