Archive for the 'Uncategorized' Category

An alle HumanismustränendrüsendrückerHeulsusen und pseudoGutmenschen

Eigentlich als Kommentar zu https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Woher-kommt-der-Hass-auf-die-Seenotretter/Re-Woher-kommt-der-Hass/posting-30868606/show/ gedacht…

muss ich aber doch noch etwas differenzieren, aber trotzdem erstmal:

 

Tolle Aufklärung und genialer Humanismus! Und auch noch im „Informationszeitalter“ – wirklich sehr effektiv das!
Trotz zweier potentiell sehr lehrreichen Erfahrungen (WK I + II) und etlicher anderer leisten wir uns immer noch ein strukturell feudales Wirtschaftssystem/Geldsystem das eigentlich nur einer kleinen, dafür umso korrupteren und kriminelleren Elite nutzt, die den ganzen Planeten ausbeutet und ruiniert, Kontinente kolonialisiert und mit Kriegen überzieht, Politiker und Medien manipuliert, „Regime changes“ von demokratisch gewählten Präsidenten initiiert, Söldnerarmeen und Überwachung finanziert.
Und sie schafft es auch noch ihre eigene Gier und Hass – über Netzwerke und das Geldsystem – in die natürliche/“normale“ Bevölkerung zu implantieren. Und diese blickt es noch nicht einmal…
Tolle Aufklärung!
Und so ein System soll auch noch die Rettung für die Ausgebeuteten sein?? Wir schaffen es doch nicht einmal vor unserer eigenen Haustür Rechtsstaatlichkeit, wahre Freiheit und echte Demokratie zu etablieren.
Durch die Massenmigration wird dieses elende System nur noch etwas länger am Leben gehalten, weil dadurch „Wirtschaftswachstum“ generiert wird, die das kranke System stützt. Mit dem schönen Nebeneffekt (für die Eliten), dass über kurz oder lang der schwarze Kontinent einen braindrain erlebt und die indigene europäische Bevölkerung sich mit den neu Zugewanderten in bürgerkriegsähnlichen Zuständen wegen der Verteilungskämpfe gegenseitig die Köpfe einschlagen wird, und auf diese Weise die Bevölkerung reduziert wird… Da sind die bösen, gierigen Menschen dann aber schon selbst schuld…

Schreibt doch lieber einmal gegen dieses kranke System an und unterstützt die schon entwickelten Pläne verschiedener Gruppen für eine friedliche Transformationen. Aber da müsste man sich ja mit unbequemen Fakten beschäftigen und gegen den Strom schwimmen. Da ist es schon einfacher die HumanitätstränendrüsenHeulsuse zu machen und weiterhin des Lied zu singen wess Brot ich esse….
Bei dir und dem Autor stimmt sogar leider der dumme Spruch: Einbildung (auf deine angebliche Aufgeklärtheit) ist auch eine Bildung.
Im Gegensatz dazu haben die (nicht rassistisch motivierten) Migrationskritiker anscheinend mehr gesunden Menschenverstand…

Nochmal zum mitschreiben: wer dieses Geldsystem nicht kritisiert oder stillschweigend akzeptiert ist NICHT AUFGEKLÄRT sondern ein HEUCHLER
allenfalls Transhumanist aber kein Humanist!
Der sollte seinen Rand besser nicht so weit aufreißen, weil er Teil des Problems ist und niemals der Lösung.

Hab da auch noch nen Link zur Thematik: „weil die Guten zusehen kann das Böse sich verbreiten“ ex-Eliten-Banker packt aus:

Aloha

Interssanter Beitrag zum Marxismus

hier ein Beitrag eines besorgten Schweizers über den Zustand unserer Demokratie.
Habe aber erst ab ca 10:35 mm:ss verlinkt, weil ich diese Stelle besonders Interessant und wichtig finde. Denn alles andere ist eigentlich Ablenkung!
Spaltung nur zur Ablenkeung vom Banken-/Finanzsystem.

Aber seht selbst:

Geschützt: Passwort-geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

interssante Zitate aus Henry Makows Buch „Illuminati – Der Kult, der die Welt gekapert hat.“

M. E. die besten Zitate aus dem Buch „Illuminati – Der Kult, der die Welt gekapert hat.“ von Henry Makow

weil alles noch viel schlimmer ist als es scheint…

In Zukunft wird Wahrheitsverkündern und Andersdenkenden der Zugriff auf Vermögen und Handel entzogen werden. Es ist verblüffend, wie leicht wir der Tyrannei erlegen sind.

und es ist selbstverständlich immer noch das Bänker-Kartell und seine verblödeten oder skrupellosen Lakaien, die verantwortlich für all die Misstände auf der Welt zu machen sind.

Sie brauchen eine „Weltregierung“ um sicher zu stellen, daß keine Regierung ihr eigenes Geld druckt oder mit der Rückzahlung der Schulden in Verzug ist, die die Bänker aus dem Nichts erschaffen haben.

Ist es nicht seltsam, dass all unsere Regierungen sich diesen Prämissen wie selbstverständlich unterwerfen und damit ihre eigenen Völker verraten???

Der reflexhafte Vorwurf des „Antisemitismus“ ist im Grunde ein Trick, um die Menschen weiterhin in Unkentniss der Verwchwörung der Illuminati zu belassen. Niemand entschuldigt oder beführwortet Genozid. Der Vorwurf wird dazu benutzt um Widerstand im Keim zu ersticken.

Fassade „Demokratie“

Sehr schön auf den Punkt gebracht und verständlich erklärt. So finden wir hier auch hilfreiche Hinweise, was es vorrangig zu verändern gilt!
Da fällt mir sicher bald eine Strategie dazu ein….

FASSADENKRATZER

„Wählen bedeutet die Illusion des Einflusses im Austausch gegen den Verlust der Freiheit.“

  Frank Karsten/ Karel Beckmann: Wenn die Demokratie zusammenbricht.    

Die heutige Form der Demokratie wird weithin als die beste aller möglichen Gesellschaftssysteme, als Höhepunkt der politischen Entwicklung der Menschheit, wenn nicht gar als endgültige Entwicklungsform menschlichen Zusammenlebens gepriesen. Freiheit, gleiche Teilhabe und Mitbestimmung, Rechtsstaatlichkeit und Gerechtigkeit, sowie materieller Wohlstand werde durch die moderne Form der parlamentarischen Demokratie garantiert. In ihr entscheide nicht mehr ein Einzelner oder eine privilegierte Schicht diktatorisch über das Volk, sondern dieses bestimme seine Geschicke selbst.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.802 weitere Wörter

Offener Brief an Jutta Ditfurth – Verschwörung auf Montagsdemos?

Propaganda enttarnt!

 

Offener Brief an Jutta Ditfurth – Verschwörung auf Montagsdemos?

 

must read!

Dear Irish people – save our souls !!!


Get Widget